Der Verein



Der Askö Karateclub Seibukan Linz ist ein traditionell ausgerichteter Verein im Stile des Shotokan. Grundschule (Kihon), Formenübung (Kata) sowie Wettkämpfe (Kumite) bilden im Verein die Schwerpunkte. Seit 1972 ist der Verein einer der größten und erfolgreichsten Karate-Clubs in Österreich. Derzeit trainieren mehr als 150 aktive Karateka im Verein. Ob Wettkampfsport, Selbstverteidigung, Jugend- und Kindertraining oder einfach nur als sportlicher Ausgleich zum Berufsleben – bei uns gibt es für jeden das richtige Training.


shotokan tiger



Der Verein ist Mitglied des OÖ Karate Landesverbandes und des Österreichischen Karatebunds (ÖKB). Der Karateclub Seibukan hat seit seiner Gründung im September 1972 in ganz Österreich und auch im Ausland einen ausgezeichneten Ruf erlangt. Viele persönliche Erfolge und Leistungen im Wettkampf sprechen für den Teamgeist und die Gemeinschaft der Sportler im Verein. Auch für nicht Wettkampf interessierte ist das Training ideal um Geist und Körper zu formen. Das Training wird nach Alter und Graduierung getrennt abgehalten.