Trainer


Jürgen Plankframe picture bottom

Ing. Jürgen Plank

2. Dan Shotokan

Geboren am 28.11.1972, verheiratet, 2 Kinder.

Nach der Hauptschule besuchte ich die HTL für Bautechnik Tiefbau in Linz, welche ich 1992 mit der Matura abschloss. Im folgenden Jahr absolvierte ich meinen Grundwehrdienst und bin seitdem als Bautechnik – Ingenieur bei der Firma Krückl & Partner ZT-GmbH mit dem Aufgabengebiet Bauphysik, Wärmeschutz und Schalltechnik, sowie als EDV-Administrator beschäftigt. Kurzzeitig versuchte ich mich auch mit dem kaufmännischen Bereich zu befassen, stellte aber fest, dass mein Interesse doch eher dem technischen Bereich gilt.

Für fernöstliche Kampfkunst begann ich mich bereits mit jungen Jahren zu interessieren. Aktiv startete ich mit dem Karatetraining aber erst 1989 bei einem Seibukan Anfängerkurs in der damaligen Linzer Sporthalle. In den folgenden Jahren nahm ich auch an einigen Wettkämpfen teil und erzielte auch einige sportliche Erfolge. Nach einer längeren Trainingspause in der Zeit von 2002 bis 2008 nahm ich im April 2008 das Training wieder auf und absolvierte im Februar 2011 erfolgreich einen Übungsleiter-Kurs. Im Dezember 2011 konnte ich schließlich die Prüfung zum 1.Dan erfolgreich ablegen. Seit März 2012 betreue ich gemeinsam mit Sensei Masud Gohlami die Kindergruppe.

In den mittlerweile mehr als 20 Jahren des größtenteils aktiven Karatetrainings, konnte ich daraus viel Kraft und Selbstvertrauen schöpfen, die mir halfen auch so manche private und berufliche Hürde zu überwinden.

Bedanken möchte ich mich bei meinem Sensei Hubert Havlik, zu dem ich mit großem Respekt und Bewunderung über sein Verständnis für Karate aufblicke.