Trainer


Alexandra Pautzframe picture bottom

Alexandra Pautz

2. Dan Shotokan

Geboren 26.04.1972

Nach Abschluss der Hauptschule wechselte ich in die HBLA, die ich nach 2 Jahren verlies um in weiterer Folge als AZUBI bei der Winterthur Versicherung ins Berufsleben einzusteigen. Nach einer 2-jährigen Lehrzeit als Bürokauffrau und bestandener Lehrabschlussprüfung, blieb ich der Winterthur treu, bis diese im Jahr 2001 mit der Zurich-Versicherungs AG fusionierte und ich zur Zurich wechselte. Seit diesem Zeitpunkt arbeite ich in der Maklerabteilung als Backoffice-Mitarbeiterin.

1997 nach der Geburt meines Sohnes, begann ich zu Hause mit Tai Bo. Mit Karate kam ich in weiterer Folge, eigentlich eher zufällig in Kontakt und startete im September 2005 mit dem Anfängerkurs. Seit dem bin ich mit voller Begeisterung dabei und habe es durch regelmäßiges Training und Teilnahme an mehreren Lehrgängen schließlich im Dezember 2011 geschafft, den 1. DAN zu absolvieren!

Seit Februar 2011 bin ich nach bestandener Prüfung zur Übungsleiterin, nun auch als Trainerin mit der Kindergruppe betraut. Anfänglich noch in Zusammenarbeit mit Sensei Schwarz bis ich im September meine 1. eigene Anfängergruppe übernehmen durfte.

Danken möchte ich an dieser Stelle Sensei Hubert Havlik, durch dessen Beistand ich es in diesen 6 Jahren geschafft habe, so weit zu kommen. SeiBuKan ist seitdem meine "sportliche" Familie geworden.

Karate war und ist für mich sehr wichtig, da es mich persönlich gestärkt und weiterentwickelt hat. In schwierigen Zeiten habe ich daraus sehr viel Kraft und Stärke gewinnen können und kann daher nur jedem empfehlen, sich näher mit diesem Sport zu befassen.