News

intern. Lions Cup / Luxemburg

22. September 2018

Insgesamt 700 Sportlern aus 29 Nationen gingen vergangenes Wochenende in Strassen (Luxemburg) beim Lions Cup an den Start.

Von SeiBuKan Linz warern zwei Sportler:  K. Waldbauer und Th: Reindl und als Schiedsrichter Chrisian Pötzlberger vertreten.

Katharina Waldbauer startete im Kumite-Bewerb der Damen U18 -53kg und im Kata Einzel U18 und in der Allgemeinen Klasse. 

Wobei Sie beim Kata U18 Bewerb den 7 Platz erreichte.

Für Thomas Reindl den zweiten Seibukaner, war diese Meisterschaft eines von zwei Qualifikationsturnieren für kommende WM in Madrid. 

Er konnte im Kumite Bewerb der Herren bis 84 kg den 2.Platz erringen.

Nach 2 Siegen gegen den Luxemburger Oliveira Edmilsen und den Franzosen Makamata Dany, musste er sich jedoch im Finale gegen seinen Landsmann Niklas Hörmann mit 1:2 geschlagen geben.

Es war jedoch eine gute Vorbereitung für die Croatia Open, die das kommende Wochenende in Rijeka(Kroatien) stattfinden wird.

Fotogalerie