News

Austrian Junior Open 2009

20. Juni 2009

Austrian Junior Open

Am Samstag, den 20.6.2009 fand eines der größten Nachwuchsturniere Europas, dass Austrian Junior Open, in der Salzburger Walserfeldhalle, statt.

Dieses lockte wie jedes Jahr über 750 Sportler aus 20 Nationen nach Salzburg.

Seibukan Linz war mit Adlberger Tobias, Hagleitner Nora, Hagleitner Oliver, Pointner Lisa, Schafzahl Mario und Willfort Sonja jeweils in den Kumitebewerben am Start.

Nora stand als erste im Bewerb U16 -54 kg auf der Matte. Leider musste sie sich in der 1. Runde gegen eine  starke Kämpferin aus der Schweiz, geschlagen geben.

Tobias verpasste im Bewerb U16 -57kg,  knapp das Finale und verlor dann im Kampf um Platz drei durch ein fragwürdige Schiedsrichterentscheidung.Somit musste er sich mit dem fünften Platz zufrieden geben.

Mario verlor den ersten Kampf in der U21 +78 kg gegen den späteren Sieger aus der Ukraine, konnte aber durch zwei Siege in der Trostrunde den dritten Platz gewinnen.

Oliver verlor zwei Kämpfe in der stark besetzten Gruppe U21 -68kg und konnte dadurch leider keine Platzierung erreichen.

Sonja konnte in ihrer Gruppe den dritten Platz im Bewerb U21 +60 kg gewinnen.

Lisa verlor den Kampf um Platz drei  im Bewerb U 21 – 53 kg und wurde Fünfte.

Angeführt wird, dass bei diesem  Turnier nur mehr die  Besten  Nachwuchs-Karatekas aus ganz Europa teilnehmen und es somit von Jahr zu Jahr schwieriger  wird eine Medaille zu gewinnen.

Fotogalerie