News

9. Intern. Kamikaze Sommercamp in Neuhofen

30. Juli 2017

Neuer Teilnehmerrekord beim 9. internationales Kamikaze Sommercamp 

Das große Engagement der mittlerweile knapp 200 Mitglieder des Askö Karate Vereins Seibukan Neuhofen und nicht zuletzt der visionäre und unermüdliche Geist des Gründers und Camp Veranstalters Christian Ramsebner trägt reiche Früchte: Das seit Jahren größte österreichische Karatecamp erzielte heuer einen sensationellen Besucherrekord von insgesamt 478 Teilnehmern aus sage und schreibe 18 Nationen!!!

SportlerInnen aus der ganzen Welt (Italien, Japan, Deutschland, Frankreich, Polen, Russland, Tschechien, Schweiz, Niederlande, Spanien, Belgien, Türkei, Luxemburg, Slowakei, Kroatien, Bosnien, England aus allen 9 Bundesländern Österreich) belebten wieder die Marktgemeinde Neuhofen und nutzten die einmalige Gelegenheit um mit den größten Meistern des Karatesports zu trainieren. 

Heuer erstmalig zum Camp aus Norwegen eingeflogen begeisterte Dr. Wayne Otto 5. Dan geboren in England, 5facher Weltmeister und 7facher Europameister, auch bekannt als der „schwarze Hai“ der Karateszene, mit seinem Können.

Einer der Gründe der großen Beliebtheit des Camps ist auf alle Fälle das vor Ort gebotene umfangreiche Rahmenprogramm. Kobudo (Stockkampf), Capoeira, Kyusho, Tae Bo zum Auspowern am Abend und zum Einstimmen am frühen Morgen Qi Gong erfreuten sich wieder zahlreicher Teilnahme. Das internationale Flair, die familiäre Stimmung am Camp und die Wiedersehensfreude von den vielen, bereits regelmäßigen Besuchern des Camps, sind weitere genannte Gründe weshalb sich viele schon wieder auf nächstes Jahr freuen und immer wieder kommen. 

"Das Sommercamp in Neuhofen ist einfach einmalig!" ist eines der vielen Statements, die mit dankbaren Worten dem Veranstalter zur Verabschiedung ausgesprochen wurden. Die Campingmöglichkeit vor Ort, Übernachtungsmöglichkeit im Turnsaal, Abkühlung im angrenzenden Freibad und die kulinarische Versorgung der Camp Küche unter der Leitung von Didi Gratzl sind Angebote, die den Aufenthalt der Sportler angenehm versüßen...

Karaoke singen stellte am Freitag das Abendprogramm dar, und während unser Verein "I am from Austria" zum Besten gab, konterten andere Vereine mit Lieder ihrer Nation - ein sehr lustiger und verbindender Abend! Dazu wurde frischer Steckerfisch am Grill bereitet. Samstag stand die SHOWNIGHT mit 6. ENERGIE AG CUP und die Sayonara Party mit musikalischer Untermalung der Band "Zweitakter" mit Lisi Baumgartner und Thailändischem Showkochen am Programm. Eindrucksvolle Darbietungen, Karate in vollendeter Form, Kobudo Vorführungen mit verschiedenen Waffen, perfekte Körperübungen begeisterten bei freiem Eintritt im Forum Neuhofen die zahlreichen Zuseher. 

Im Rahmen der Ferienaktion Neuhofen wurden auch heuer wieder gratis Schnupperkurse für Kinder ausgeschrieben, und so die Möglichkeit geboten, gratis mit dem Geist und Körper gleichermaßen trainierenden Sport Karate in Berührung zu kommen. Kenji Hashimoto aus Japan, ehemaliger Nationaltrainer El Salvadors, begeisterte mit seiner sympathischen Art die zahlreichen Kinder und Jugendliche. Auch Capoeira, Stockkampf und Tae Bo konnten auf diesem Wege ausprobiert werden.

 Askö Seibukan Neuhofen