News

Kampfrichter Kurs Salzburg

03. Februar 2017

Am Freitag den 3. 2. und Samstag 4.2.2017 fand in Salzburg ein Kampfrichterkurs des ÖKB statt.

Am Freitag unter der Leitung von WKF Kampfrichter Seewald Peter und EKF Judge Hoffmann Kurt wurde die Theorie  genau erläutert.

Der Samstag begann mit einer Fragerunde für die Prüflinge, wo die eine oder andere Unklarheit noch beseitigt wurde, nach einem kurzen Schriftlichen Test ging es dann in die Union Halle nach Salzburg. Dort warteten schon zahlreiche Sportler und Sportlerinnen auf die Kampfrichter.

Als erstes wurde Kata gezeigt und wie bei einer Meisterschaft bewertet, Seewald Peter und Hoffman Kurt erklärten dann auf was zu achten ist bei der Bewertung, das man genau die drei Kriterien hernehmen sollte, Übereinstimmung - Athletik - Technik.

In der Mittagspause von einen Stunde  konnten die Kampfrichter Kraft tanken und das neue Wissen sacken lassen während in dieser Zeit ein Kumite Training abgehalten wurde.

Anschließend standen die Kumite Sportler und Sportlerinnen zur Verfügung und wir konnten diese Bewerten.

Hierbei wurde genau erklärt dass die Gestiken des Hauptkampfrichters sehr wichtig sind und die Judges ihre Aufgabe die Punkte zu zeigen genau nehmen müssen.  

Der ganze Kurs war sehr lehrreich und informativ.

Fotogalerie