News

Österreichische Staatsmeisterschaft - Langenlois

02. April 2016

Österr. Staartsmeisterschaft 
Österr. Meisterschaft

Die Diesjährigen Meisterschaften der Senioren fanden in Langenlois(NÖ) statt.

Es waren über140 Nennungen aus 8 Bundesländern und 31 Österreichischen Vereinen am Start. Nach der Eröffnung durch den Präsidenten des Österreichischen Karatebund OAR Georg Russbacher und der Ehrung der Kata WM BRONZE Gewinnerin Patricia Bahledova ging es in acht Stunden und 21 verschiedenen Bewerben um den Titel Staatsmeister. 

Auch vom Seibukan Linz waren einige Sportler(innen) vertreten die von unserm Cheftrainer Hubert Havlik gecoacht wurden. 
Am Start: Sticht Patricia, Keo Sarina, Pointner Lisa, Gabriel Anna,Ikic Vanessa,  Hagleitner Oliver, Reinsprecht Stephan, Erlenseen Michael, Reindl Thomas.

Das Niveau und die Leistungsdichte der Veranstaltung waren in diesem Jahr extrem hoch und wurden durch zahlreiche Nennungen von Nationalteamathletinnen und Athleten, sowie durch etliche Nachwuchskadersportlerinnen und Sportler noch gehoben und bereichert. 

Es waren Kampfrichter aus allen Bundesländern vertreten von Seibukan Linz dabei Pötzlberger Christian.

Unter der Leitung von Kampfrichter Obmann Wiesböck Alois (WKF REFEREE) waren neben Nationalen Kampfrichtern aus allen Bundesländern  vier weitere Internationale Kampfrichter aus Österreich  bei den Staatsmeisterschaften um einen fairen und guten Wettkampftag zu bieten. 
Ein weiteres Highlight der heurigen Meisterschaften stellten Präsentationen des belgischen Rollstuhl-Kataweltmeisters Franck Duboisse und des niederösterreichischen Rollstuhlkaratesportlers Franz Eichinger dar, die auf Einladung des WM 2016-Vereins und des niederösterreichischen Landesverbands den Weg zu den österreichischen Staatsmeisterschaften fanden. 

Unsere Sportler und Sportlerinnen gaben ihr bestes manche konnten sogar ihre Trainingsleistung steigern. Leider konnte nicht jeder unserer Athleten eine Medaille erkämpfen trotzdem darf jeder einzelne mit seiner Leistung zufrieden sein.

Mit 1x Gold - 4x Selber und 4x Bronze konnten wir den 6.Platz in der Medialen Spiegel erreichen.

Fotogalerie