News

Dan Prüfung im Budokan

13. Dezember 2015

Sonntag der 13. Dezember 2015

Den Beweis, dass die Seibukaner nicht nur mental, sondern auch körperlich fit waren, haben die Prüflinge bei der Dan-Prüfung 2015 der Prüfungskommission erbracht.

Insgesamt traten 32 Karateka aus 11 Vereinen an! Nach dem Organisatorischen und um den Ablauf nicht zu stören, wärmten sich die Dan-Prüflinge im Seminarraum auf,  während die Prüfung für den ersten Kyu abgehalten wurde. Nachdem den Kyu Kandidaten die Ergebnisse, die leider nicht für jeden Sportler den erwünschten Erfolg brachten, mitgeteilt wurden,  gingen vier Seibukaner für ihren ersten Dan auf die Matte.

Nach einer gefühlten Ewigkeit und mit viel Schweiß im Karate-Gi konnten wir unser Können unter Beweis stellen. Anschließend verkündete die Prüfungskommission, dass alle Prüflinge einstimmig bestanden hatten und das hohe Niveau auf der ganzen Bandbreite wurde gelobt.

Hinterher ging es mit den Prüfungen für den zweiten, dritten und vierten Dan weiter, wobei hier unser Athlet Michael Erlenwein ebenfalls zum 2. Dan bestand. Der ebenfalls anwesende Landesverbandspräsident Kons. Ing. Hillinger war sehr zufrieden mit den Leistungen der Sportler.

Wir Prüflinge möchten uns recht herzlich bedanken bei unseren Sensei’s  Hubert Havlik, Christian Pötzlberger, Oliver Hagleitner und Alexandra Pautz, dass sie alle unerschöpfliche  Geduld und Ausdauer, speziell den Senioren gegenüber aufbrachten.

Prüfungskommission:
Sensei Ewald Roth (8. Dan, Vorsitz)
Sensei Stefan Stockinger (7. Dan)
Sensei Dragan Leiler (7. Dan)
Sensei Thomas Schell (4. Dan)

Gratulation zum bestandenen

1.Dan

Lisa POINTNER
Thomas REINDL
Horst HENNERBICHLER
Tassilo TRUBIG

2.Dan

Michael ERLENWEIN

sowie den Mitstreitern der anderen Vereine.

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
– Laozi

"Oss"

Fotogalerie