News

Goju Ryu EM - Heilbronn

05. September 2014

Die Goju-Ryu Europameisterschaft

der EGKF fand von 5. – 7. September 2014 in der Mönchseehalle in Heilbronn, Deutschland statt. Wettkämpfer aus 16 verschiedenen Nationen traten gegeneinander an und gaben ihr Bestes, um für ihr Land eine Medaille zu erkämpfen. Diesmal wurden die Kategorien Youngsters, Kadetten, Junioren, Senioren und Masterclass gemeinsam durchgeführt. Das österreichische Team ergänzte sich durch drei Sportler des Seibukan Linz, Oliver Hagleitner, Patricia Sticht und Lisa Pointner.

Am 4.September reisten die drei Seibukaner nach Heilbronn. Nachdem sie in dem Hotel zur Post eingecheckt haben, begaben sie sich zu Fuß auf den Weg zur Registrierung und Abwaage. Nach ein paar Minuten erreichten sie die Halle, wo schon das restliche österreichische Team wartete.

Am nächsten Tag war es dann soweit für die ersten Sportler des Turniers, an dem die Bewerbe der Youngsters und Junioren durchgeführt wurden. Patricia startete bei den Junioren in der Kategorie + 59 kg gegen eine Ungarin und verlor gegen sie in der ersten Runde. Nach aufregenden Kämpfen fand am Abend die offizielle Eröffnung der Europameisterschaft mit anschließenden Finalkämpfen des ersten Wettkampftages statt.

Fesselnde Kadetten- und Senioren-Wettkämpfe fanden am zweiten Turniertag statt.

Am darauf folgenden Tag begann auch für Lisa Pointner und Oliver Hagleitner das Turnier in ihren jeweiligen Kategorien, Kumite female Seniors -55 kg und Kumite male Seniors -60 kg.

Lisa Pointner unterlag ihrer Kontrahentin aus Deutschland nur knapp im Halbfinale. Dann kam sie in die Trostrunde und belegte schließlich den erfolgreichen 5. Platz.

Leider verlor auch Oliver Hagleitner in seinem Bewerb im Halbfinale, welches von einem überraschendem Feueralarm unterbrochen wurde, gegen seinen Gegner aus Rumänien. Er errang dennoch am Ende den hervorragenden 3.Platz.

Am Sonntag standen die Bewerbe der Masterclass und der Teams in Kata und Kumite auf dem Programm. Daraufhin starte Lisa Pointner im Team Kumite Senioren der Damen und Oliver Hagleitner im Team der Herren. Das weibliche Team musste sich dem rumänischen Team nach spannenden Kämpfen geschlagen geben und wurden somit Drittplatzierte. Die Herren schieden gegen das rumänische Team in der ersten Runde aus.

Lisa Pointner
5.Platz (Kumite female Seniors -55 kg)
3.Platz (Kumite Team female Seniors)

Oliver Hagleitner
3.Platz (Kumite male Seniors -60 kg) 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Coachs!

Fotogalerie