News

Ravensburg 2014

07. August 2014

2.Internationales KVBW Sommercamp in Ravensburg
mit Weltmeister Erkan Enes!!!
 

Vom 6.-10. August 2014 war Ravensburg wieder die Hochburg der internationalen Karateszene, wo Hubert Havlik 6.Dan und Christian Pötzlberger 3.Dan und Roland Hahn 2.Dan sich weiterbildeten.

Es waren Spitzentrainer aus ganz Europa und Japan  mit dabei, wie zum Beispiel der heuer zum erstem Mal anwesende, amtierende Weltmeister und Europameister im Schwergewicht Enes Erkan aus der Türkei. Das Augenmerk Erkans lag auf der Ausführung von korrekten Techniken und auf die Einhaltung der richtigen Distanz.

Auch der Italienische Kata Profi  Silvio Campari der schon in Neuhofen/Krems mit seinem Training begeisterte war auch unter den hochrangigen Trainerteam.

Wir trainierten mit Weltmeister(1994) und Vizeweltmeister(2002) Daniel Devigili der allerdings nicht als Trainer sondern auch als trainierender in Ravensburg mit dabei war.

Zum ersten Mal durften wir Kata bei Sensei Sato Kenichi 3.Dan aus Deutschland trainieren der seine Wettkampferfahrung mit in das Training einfließen lies. Ein junger aber guter Trainer mit ganz neuen Anreizen im Kata Bereich.

Leider konnten wir heuer nicht mit Karatelegende Gilbert Gruss 9.Dan trainieren da er leider aus Gesundheitlichen Gründen vom Arzt ein Trainingsverbot verhängt bekam.

Der Ex-Nationalteamtrainer der Deutschen Mannschaft Günther Mohr, 8.Dan, konzentrierte sich im Kumite in erster Linie auf effektive Techniken für den Sportwettkampf um mit der ersten Technik zu Punkten.

Neben Karate machten wir auch sehr gute kulinarische Erfahrungen. Alles in allem war es wieder ein anstrengendes und erfahrungsreiches Erlebnis.  

Fotogalerie