News

Linz- Marathon

21. April 2013

Auch dieses Jahr fand in Linz eines der größten Sportereignisse, der Linz-Marathon, statt und auch die Sportler des Seibukan Linz ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und nahmen als Team am Staffelmarathon teil.

Bei optimalen Laufbedingungen, einem strahlendem schönen Wetter und einer ausgezeichneten Stimmung entlang der gesamten Laufstrecke begann der Marathon um 09:30. Kurz zuvor versammelten sich sämtliche Startläufer am Startpunkt, um der Bundeshymne zu lauschen und den Opfern des Bosten-Marathons zu gedenken. Der Rekord wurde dieses Jahr zwar abermals nicht gebrochen, jedoch legt der Sieger über die ca. 42 km seine persönliche Bestzeit vor, welche um die 02:50:00 betrug. Auch zahlreiche österreichische Laufsportler konnten sich insbesondere in den Teilstrecken des Halb,- und Viertelmarathons vorkämpfen.

Das Team des Seibukan Linz belegte insgesamt den 300. Platz in der Staffelwertung, mit einer Nettolaufzeit von 03:51:00, wobei so mancher Teamsportler seine persönliche Bestzeit noch überbieten konnte.

Insgesamt war auch dieser Marathon sowohl von der Atmosphäre als auch der Organisation wieder eine perfekte Kulisse um seine persönlichen Grenzen auszuloten, wobei es an diesem Tag keine Verlierer, sondern nur Gewinner geben konnte. 

Fotogalerie