News

ESKA EM

27. November 2011

Vom 25.11. bis 27.11.2011, fand im polnischen Bielsko-Biala die ESKA Europameisterschaft 2011  statt.

Von Seibukan Linz, war Tobias Adlberger mit dabei.

ESKA ist der traditionelle Shotokan Karateverband Europas. Es gibt die Altersklassen Cadets (U18), Juniors (U21) und Seniors (allgemeine Klasse). Es gibt keine Gewichtsklassen und das Reglement ist leicht verändert(Shobu Ippon). Man kämpft lediglich mit Faust- und Zahnschutz.

Tobias konnte sich in Kumite Cadets Einzel, bis ins Poolfinale vorarbeiten, wo er äußerst unglücklich gegen einen Kämpfer aus England verlor. Tobias erreichte somit bei seiner ersten ESKA Europameisterschaft den 5.Platz  im Kumite Cadets Einzel  von 42 Teilnehmern.

Tobias trat weiters  mit 3 Teamkollegen  im  Bewerb ,Cadets  Kumite Team, an. Dort erkämpften  sie den hervorragenden Vizeeuropameistertitel. Im Finale gegen die Schweiz mussten sie sich bei einem Punktestand von 1:1 lediglich wegen der besseren
Unterbewertung dem Schweizer Team,  geschlagen geben.

Tobias, herzliche Gratulation zum Vizeeuropameister im Kumite Team von allen Seibukanern und Freunden.

Fotogalerie