News

OÖ Landesmeisterschaft

16. März 2019

OÖ Landesmeisterschaft und OÖ Nachwuchsmeisterschaft 2019:

Am Samstag den 16.03.2019 startete für viele junge Nachwuchssportler das Turnierjahr 2019 mit der OÖ Nachwuchsmeisterschaft. Ausgetragen wurde sie dieses Jahr in Vöcklabruck. Bereits zur offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister der Gemeinde Vöcklabruck sowie dem Organisator Thomas Schell hatten sich zahlreiche Sportler aller Kategorien eingefunden.

Auch das Team vom Askö Seibukan Linz startete dieses Jahr mit zahlreichen jungen Sportlern. Für viele war es ihr erstes Antreten bei einer Meisterschaft. Bei einigen waren die Erwartungen und das Hoffen auf eine Platzierung auf dem Podest groß. Einige Sportler/Innen konnten ihre Nervosität angesichts des Startes vor einem solch großen Publikum auch nicht ganz verbergen. Da schlichen sich hier und da stressbedingte leichte Fehler ein.

Unterstützt wurden die Nachwuchssportler vom Trainerteam rund um Sensei Hubert Havlik, als Gegenpart traten Christian Pötzlberger (EKF Kampfrichter) und Jürgen Plank (Nationalkampfrichter) beide von Seibukan Linz als Schiedsrichter ihren Dienst an und leisteten während des gesamten Wettkampftages einen ausgezeichneten Job.

Trotz ihres ersten Antretens und der damit verbundenen Nervosität zeigten die Nachwuchssportler des Askö Seibukan Linz ausgezeichnete Leistungen und konnten zahlreiche Platzierungen erringen.

Im Medaillenspiegel für die OÖ Nachwuchsmeisterschaft 2019 belegte der Askö Seibukan Linz den zweiten Platz mit 4x Gold, 4x Silber und 3x Bronze.

Am Nachmittag des gleichen Tages wurde im Anschluss an die OÖ Nachwuchsmeisterschaft die OÖ Landesmeisterschaft der Senioren durchgeführt. Auch hier war der Askö Seibukan Linz mit zahlreichen erfahrenen Sportlern vertreten. In fast allen Kategorien ob Kata, Kumite oder den Teambewerben konnten die Sportler des Askö Seibukan Linz ganz vorne mitkämpfen oder gar den ersten Platz erringen.

Doch auch bei den Senioren feierten einige Teilnehmer des Askö Seibukan Linz ihr Debüt. Trotz ihres ersten Antretens zwischen vielen erfahrenen Sportlern zeigten sie ausgezeichnete Leistungen und lieferten ausgezeichnete Kämpfe.

Mit 7x Gold, 9x Silber, 4x Bronze konnten die Sportler des Askö Seibukan Linz ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Damit konnten die Sportler des Askö Seibukan Linz insgesamt 36 Medaillen erringen!
( 11x Gold, 13x Silber und 7x Bronze )

Insgesamt waren 17 Vereinen mit 293 Nennungen am Start.

Wir gratulieren allen Sportlern, insbesondere den jungen Nachwuchskämpfern zu ihren ausgezeichneten Leistungen! 

 

Fotogalerie